Eidg. Turnfest, Aarau

Eines der grossen Ziele 2019 war der Hattrick am Eidg. Turnfest nach den Siegen 2007 und 2013 der dritte Sieg am ETF in Aarau.

Bereits am Freitagmorgen startete das Nationalturnen mit dem Vornotenprogramm. Welches mir mit den obligaten 4 Disziplinen Steinheben, Steinstossen, Freiübung und Lauf sehr gut gelang und so schon grossen Grundstein für das Vorhaben gelegt. In der  5. Disziplin Schwingen gegen Ernst Bühler kam ich nicht über ein Remis hinaus. Mit einem Plattwurf beendete ich das Vornotenprogramm auf dem 5. Zwischenrang.

In Erlinsbach konnte unsere Nationalturnerriege in einem Pfadiheim übernachten, was bei Turnern und Betreuer  und Begleitpersonen so auch meiner Familie sehr geschätzt wurde, abseits des grossen Rummel rund ums Festgelände.

Am Sonntagmorgen begann der zweite Wettkampfteil mit je 2 Gängen Ringen und Schwingen.

Nach drei weiteren Siegen konnte ich mich mit 1.2 Punkten Vorsprung für den für den Schlussgang qualifizieren. Dank den sehr starken Leistungen von Trainingskollege Matthias Herger kam es zum ersten Male in der Geschichte zu einem Vereinsinternen Schlussgang an einem Eidgenössischen Turnfest.

In einem engagierten Kampf von beiden durfte ich am Ende als glücklicher Sieger den angestrebten  Hattrick feiern. Vor mir gelang das gleiche bereits dem Luzerner Steve Anderhub.

Ich bedanke mich bei meinen Vereinskollege, Betreuer und Fans für die grosse Unterstützung  bei diesem unvergesslichen Sieg.

Dank dem grossen Interesse der verschiedenen Medien durfte ich sehr viele Interviews geben.

So durfte das Nationalturnen die grosse Plattform von Fernsehen und Printmedien für ihre Sportart geniessen. Hoffe natürlich, dass dies zu einem weiteren Anstieg im Nachwuchsförderung mit sich zieht.

Euer Andi


1. Rang Total 97.30   
Steinheben 22.5 Kg 28 10.0  
Steinstossen 15 kg 9.52 m 10.0  
Freiübung   9.2  
Lauf 100m 12.7sec 9.3  
Schwingen - 9.0 Ernst Bühler
Schwingen + 10.0 Diego Bachhofen
Ringen + 10.0 Patrik Rüegg
Schwingen + 10.0 Marco Iseli
Ringen + 9.8 Robin Straub
Schwingen + 10.0 Matthias Herger

Kommentar schreiben

Kommentare: 0