Zentralschw. Nationalturntag, Reichenburg

Mit dem Zentralschweizer Nationalturntag fand  der eigene Verbandsanlass innerhalb des Schwyzer Kant. Turnfest statt. 

Bereits in den Vornoten lief es wieder sehr gut mit den obligaten Disziplinen Steinheben, Steinstossen, Lauf und die Freiübung. Nach längerer Verletzungspause startete auch Mathias Herger wieder  an ein Nationalturntag.

Dank den vier Siegen und einem Remis gewann ich bereits den zweiten Nationalturntag 2018. Mit Mathias Herger durften wir einen Doppelsieg für unsere Riege feiern. Speziell war das wir zweimal gegeneinander Antreten musste. 

Die 27 mitgereisten Urner gewannen insgesamt 2 Kränze und 12 Zweige. 

 

Mit Gruss

Andi

2. Rang Leistung Note Gegner
Steinheben 22.5 kg  28 10  
Steinstossen 15 kg 9.26 m 10  
Freiübung   8.9  
Lauf 100m 12.6 sec 9.4  
Schwingen + 10 Bürgi Thomas
Schwingen + 9.8 Schmid Sascha
Ringen + 10 Steffen Valentin
Schwingen + 9.8 Herger Mathias
Ringen - 8.8 Steffen Valentin
Schwingen + 10 Herger Mathias