Brünigschwinget

Auch am heurigen Brünigschwinget sollte es nicht klappen - endlich den begehrten Kranz zu gewinnen. Mit 2 Siegen und 4 Gestellten Gängen verpasste ich den Kranz klar. Im ersten Gang gegen Domenic Schneider resultierte das erste Unentschieden, trotz grosser Bemühungen. Vor allem von dem wichtigem 4 Gängen gegen Lars Geisser, um den Anschluss wieder her zustellen, war ich von meiner Leistung enttäuscht.

Jetzt hoffe ich in den Spezialtrainings mit den 44 vorselektionierten ISV-Schwinger für das Unspunnenschwinget wieder auf den nötigen Formstand zu gelangen.

Ich gratuliere Stefan Arnold für seine sehr gute Leistung die mit dem Kranzgewinn belohnt wurde.

Euer Andi 

 



Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.