Thurgauer Nationalturntag, Märstetten

Als letzter Test vor dem Zuger Kantonalen Schwingfest reiste ich mit meinen Turnerkameraden nach Märstetten zum Thurgauer Nationalturntag.

 

Mit den vier für mich obligaten Vornoten mit Steinstossen, Steinheben, Hochweitsprung und 100 Meter Lauf darf ich zufrieden sein.

Die fünfte Disziplin Schwingen gegen Straub Robin konnte ich Platt gewinnen. In einem offenen Kampf gegen den späteren Sieger Sämi Giger musste ich nach rund 4 Minuten auf den Rücken.  Dank zwei weiteren Siegen und zwei Remis belegte ich den 4. Schlussrang.

 

Mit 2 Kränzen und 3 Zweigen war die Ausbeute der 8 Bürgler Nationalturner sehr erfreulich.

4. Rang Leistung Note Gegner
 Steinheben 22.5 kg  28 10  
Steinstossen 15 kg 8.59 m 10  
Lauf 100 m 12.5 sec 9.5  
Hochweitsprung 1.30/2.30 m 8.8  
Schwingen + 10 Straub Robin
Schwingen 0 8.3 Giger Sämi
Ringen - 9.8 Reichmuth Andreas
Schwingen + 10 Lussi Marco
Ringen + 9.8 Iseli Marco
Schwingen - 8.3 Suppiger Thomas

Kommentar schreiben

Kommentare: 0